Märchenhaus

Wer auf der Suche nach geheimnisvollen Orten in unserem schönen Mecklenburg ist, ist hier an der richtigen Adresse. Ein kreativer „Hexenmeister“ alias Wolfgang Woitag hat dieses zauberhafte

„Heldinnen- Café – Häuschen“ kreiert und mit Leben erfüllt. Soweit das Auge reicht, Märchenhaftes findet man überall, ob es die Hexenküche, der lebendige Schornstein oder die mit Schlössern versehenen Tassen bzw. die vielen kleinen und großen Heldinnen sind.

Gerlinde hat sich als „Heldinnen-Lehrling“ eingetragen. 

Mal sehen, wieviel Jahre sie braucht, um eine echte Zauberhexe zu werden.

 

Ganz lieben Dank für die Einblicke und Ausblicke, die uns Wolfgang erlaubt hat in seinem schönen beschaulichen Veelböken und dem einmaligen Garten. 

        

 

        

Die Tür des Hexenhauses in Veelböken öffnet sich vom ersten Samstag im Mai bis zum letzten Wochenende im September um 14.00 Uhr. Das Geschirr wird um 18.00 Uhr wieder eingeräumt. Sollten Sie aber unter der Woche der Meinung sein, einen Kaffeeklatsch mit Freunden, Kollegen oder mit der Familie abhalten zu wollen, dann sprechen Sie uns an. Am letzten Sonntag des Monats gibt es immer eine kleine Überraschungsveranstaltung, also rechtzeitig einen Platz reservieren.

Sie können auch Ihre persönliche Tasse bei der Heldin an die Kette legen lassen. Somit haben Sie immer Ihre eigene Tasse im Hexenhaus für den nächsten Besuch. Also Schloss und Tasse nicht vergessen mitzubringen !

 

UNSER  MÄRCHENHAUS

 

 

Wiekhaus 18 / 2. Ringstrasse

 

Öffnungszeiten nach tel. Absprache unter Tel. 01723023815 oder 01749159899

 


Hier können Märcheninteressierte Märchen anhören bzw. mit uns gemeinsam in der Radiowerkstatt auch
Märchen einsprechen.

 

 

Am 1.September 2018 gründeten wir unser Märchenhaus in der 2.Ringstraße, Wiekhaus Nr. 18. Märchen faszinieren jede Altersgruppe. 

Im Märchenhaus werden  jährlich Märchentage bzw. Märchenwochen aber auch Mit- Mach- Projekte, Lesungen und Kindergeburtstage organisiert. Besonders freuen sich unsere Kinder, wenn sie die Möglichkeit erhalten, Märchen selbst zu inszenieren. 

Auch das Projekt „Literatur-Café“, das seit 1994 existiert, hat hier sein zu Hause. 

 

   

 

 

 

 Märchentante Laura                                 Wallzauberer Peter                                  Wallhexe

 

 

Liebe Märchenfreunde,

wir wollen in diesem Haus Märchen wahr werden lassen und bieten Ihnen gern unsere Projekte zum Teilnehmen und Mitgestalten an. 

Unser Haus hat Platz für max. 24 Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren. 

Von 1 – 3 Stunden können die Kinder unsere Besucher sein. 
 
Für Ihre Schulklassen (1. – 5. Klasse) können Sie buchen:   
       

- eine Märchenlesung oder Märchenerzählung inklusive Mit-Mach Angebot
  Märchenrätsel, Maskenbau, Märchen im Schuhkarton   

- eine Geschichten-Erfinderwerkstatt

- einen Märchenspaziergang auf dem Stadtwall mit dem redseligen 
  Neubrandenburger Wallmännchen bzw. Märchentante Laura      
 
Zum Abschluss jeder Veranstaltung werden 1 Becher „ Wallmeisterbrause “  und ein buntes Märchenbrot gereicht.

Der Preis beträgt je nach Angebot 3,00 - 7,00 Euro.

Spezielle Angebote halten wir auch für die Vorweihnachtszeit bereit.


Wir freuen uns auf Sie. Schreiben oder sprechen Sie uns einfach an. 

 

 

 

                                      Unser Märchen - Team

 

 

 

 

 

Wir sind im Besitz des Nachweises über Gemeinnützigkeit vom Finanzamt Neubrandenburg und berechtigt, für Ihre Spende einen Freistellungsbescheid (Spendenquittung) auszustellen.

Nach oben